BonVoyage

Lorem ipsum dolor sit amet, eu eos veniam albucius, ius dolor virtute et. Ius recusabo delicatissimi ex. Mea cu utamur.

Instagram

Image Alt

ESTLAND

Tere tulemast! Herzlich willkommen!  Estland – das kleinste und nördlichste der baltischen Länder heißt Sie willkommen. 
Dieses kleine Küstenland in Nordosteuropa liegt nur eine kurze Fährfahrt von Finnland und Schweden entfernt. Es ist ein nordisches Juwel, in dem Moderne auf Mittelalter trifft, was Estland einen einzigartigen Geschmack verleiht. Da vergangene Fremdherrschaft von Deutschen, Schweden, Russen ihre Spuren in der estnischen Geschichte, Kultur und Brauchtum hinterließ,  ist die Vielseitigkeit es, die Estland als Reiseziel so interessant macht. Mittelalterlichen Städten, wie elegante Hauptstadt Tallinn, dichte Wäldern, Seen, Sümpfen wie im  Lahemaa Nationalpark, atemberaubenden Inseln in der Ostsee wie Muhu oder Saarema und  gleichzeitig modere fortschrittliche Innovationen sowie Skype, Mobil-ID, die Steuererklärung, die man im Internet in ein paar Minuten ausfüllen kann, E-Wahlen begeistern alle, die Estland besuchen. 
Komm Estland macht Spaß!

Estonia a mixture of cultural and natural adventuress such as medieval towns, elegant manors, dense forests, lakes, swamps and stunning islands in the Baltic Sea.

Fakten und Zahlen über Estland

Gesamtfläche: 64.589 km²
Küste: 3794 km der Ostseeküste
Durchschnittstemperatur: Juli ist + 20 ° C, im Januar -4 ° C.
Internationale Mitgliederschaft: NATO, EU und Schengen-Raum.
Bevölkerung: 1 315 635
Ethnische Gruppen: 68,8% Esten, 25,1% Russen und 6,1% andere.
Religion: evangelisch-lutherische. Estland ist eines der am wenigsten religiösen Länder der Welt
Währung: Euro (EUR)
Zeitzone: EET (UTC + 2)
Sprache: Die estnische Sprache gehört zum Finne-ugrischen Zweig der europäischen Sprachen.
You don't have permission to register